Pflegeangebot

Unser Pflegeangebot

Während Ihres Aufenthaltes in der Königlichen Villa können Sie mit 24 Stunden Pflege am Tag rechnen. Unsere Ärzte und Therapeuten sowie unser Pflegepersonal sind für Sie da, auch im Notfall. Sie befinden sich während Ihres Aufenthaltes jederzeit in guten Händen und können sich darauf konzentrieren, sich besser zu fühlen.

Ärzte und Pflegepersonal

In der Königlichen Villa arbeiten wir mit verschiedenen externen und internen, qualifizierten Pflegekräften zusammen. Unser eigenes Pflegepersonal ist immer für Sie da. Bei Bedarf steht Ihnen auch ein Hausarzt oder ein Reha-Arzt zur Verfügung. Und unsere Therapeuten, wie z.B. Physio- oder Ergotherapeut, unterstützen Sie zu 100 % während Ihrer Rehabilitation.

Dr. Bob Casteur (C)

  • works at BZIO for the conventional prices
  • is covered by an insurance civil liability
  •  is accredited

Contact

059/559 213

Dr. Pascal De Neve (C)

  • works at BZIO for the conventional prices
  • is covered by an insurance civil liability
  •  is accredited

Contact

059/559 213

Dr. Inge Bru (C)

  • works at BZIO for the conventional prices
  • is covered by an insurance civil liability
  •  is accredited

Contact

059/559 213

Dr. Hanne Maebe (C)

  • works at BZIO for the conventional prices
  • is covered by an insurance civil liability
  •  is accredited

Contact

059/559 213

Wie hoch ist der Pflegebedarf?

Um in der Königlichen Villa logieren zu können, ist eine ADL Selbständigkeit (activities of daily living) Grundvoraussetzung. Dies bedeutet im Einzelnen, dass Sie den Tag alleine und nur im begrenzten Masse mit Hilfe Dritter bewerkstelligen können müssen. Wenn Sie einen höheren Pflegebedarf haben, raten wir Ihnen, mit einem eigenen Betreuer anzureisen.

Unsere Infrastruktur

Die Königliche Villa verfügt über eine moderne und vollständige Infrastruktur, welche Ihnen eine 100%ige Entspannungsmöglichkeit bietet:

Wellness: Bio Sauna, Infrarot Sauna, Schwimmbad, Jacuzzi.
Bewegung: Therapieraum, großer Fitnessraum mit neuen Geräten.
Auf Ihrem Zimmer: Pflegebetten, geräumige, barrierefreie Duschen, große Durchgänge, internes Rufsystem im gesamten Gebäude.